Beim traditionellen Ostereierschießen am Montag den 10.04.2017 nahmen im Meinkoter Schützenverein 19 Schützinnen und Schützen teil.

Die Kreismeisterschaften Lichtschießen am 11.03. brachten für die Schützenjugend Meinkot einen kleinen Medaillen-Regen.

Zum jährlichen Pokal-Schießen trafen sich die Schützenfrauen am Samstag den 04.03.2017 im Schützenheim in Meinkot.

Unser traditionelles Rosenmontagscheibeschießen fand am 27.02. im Vereinsheim statt.

Am Samstag den 25.02. fand die Kreismeisterschaft Luftgewehr für die Schüler- und Jugendklasse statt.

Das erste Wochenende der Kreismeisterschaft ist vorbei und unsere Luftpistolen-Schützen haben einen guten sportlichen Auftritt abgeliefert. Zudem überzeugte unsere Jugendgruppe mit 10 Starts von 7 Schützen auch mit einer sehr starken Teilnehmerzahl.

Am Samstag den 04.02.2017 fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Meinkot statt.

Mit der Schweinepreisverteilung wurde am Samstag den 14.01. die erste Veranstaltung des Schützenvereins Meinkot im neuen Jahr erfolgreich beendet.

Eine liebgewonnene Tradition fand in diesem Jahr wieder statt – unsere Adventsfeier. Was uns alle schon im Vorfeld sehr freute, es waren 30 Anmeldungen für die Feier eingegangen, und somit musste die Schießanlage abgebaut werden. Der Saal wurde festlich geschmückt und sah auch ohne Weihnachtsbaum sehr schön aus.

Nach der Fertigstellung der elektronischen Trefferanzeige des Luftgewehrstandes wurde nun im Meinkoter Schützenhaus auch gefeiert. Zur Einweihungsfeier am Samstag den 26.11.2016 erschienen von der Samtgemeinde Velpke der Bürgermeister Mark Kreutzberg sowie Herbert Grönke vom Ausschuss für Jugend, Sport, Freizeit, Kultur und Soziales und überbrachten ihre Glückwünsche für den gelungenen Umbau der Schießanlage.